Kontakt

Hiss Informationstechnologie GmbH
Merkurstr. 7c
76530 Baden-Baden
phone: +49 7221 39633-0
fax: +49 7221 39633-199
mail: info@hissit.de

Was ist IT-Sicherheit?

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) beschreibt die IT-Sicherheit folgendermaßen:

„Schutz aller Teile eines IT-Systems vor unbefugtem Zugriff, Manipulationen oder Diebstahl.IT-Sicherheit und Cyber Security umfassen alle technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Systeme vor Cyberangriffen und anderen Bedrohungen zu schützen. Dazu zählen zum Beispiel Zugriffskontrollen, Kryptographie, Rechtemanagement, Firewalls, Proxies, Virenscanner, Vulnerability Management und vieles mehr.

IT Sicherheits-Check

IT-Sicherheits-Check

Mit unseren IT-Sicherheitschecks prüfen unsere erfahrenen Experten Ihre Systeme. Anschließend erhalten Sie Handlungsempfehlungen für eine gelungene Vorsorge.

IT Sicherheitskonzept

IT Sicherheitskonzept

Bei einem IT-Sicherheitskonzept werden die Risiken und Gefahren Ihrer Informationsverarbeitung ermittelt und konkrete Handlungsempfehlungen ausgesprochen. In Deutschland nehmen Hacker-Angriffe und Cyberkriminalität immer mehr zu. Mit unserem durchdachten IT Sicherheitskonzept wird es Angreifern schwerer fallen, Ihr Unternehmen, bzw. Ihre Praxis auszuspionieren. Daher empfehlen wir Ihnen unser Rund-um-Sorglos-Paket, das individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Beratung

  • Beratung vor Ort
  • Aufnahme der IST-Situation der IT Sicherheit
  • Prüfung auf Aktualität der IT-Systeme
  • Besprechung über den Ideal-Zustand der IT Sicherheit

Jetzt Beratung anfragen

Begleitung

  • Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter
  • Unterstützung bei allen relevanten Themen rund um IT Sicherheit
  • Schulungen / Workshops

Termin für Begleitung vereinbaren

Datenschutz

  • Stellung eines zertifizierten Datenschutzbeauftragten
  • Begleitung & Umsetzung bei allen DSGVO relevanten Themen
  • Regelmäßige Prüfung der Datenschutzbestimmungen im Unternehmen
  • Konfliktbewältigung mit der Aufsichtsbehörde

Ext. Datenschutzbeauftragten bestellen

Sicherheit in Praxen

Sicherheit in Praxen

Die IT-Sicherheitsrichtlinie legt Sicherheitsanforderungen an Arzt-, Zahnarzt- und Psychotherapeutenpraxen fest. Sie beschreibt das Mindestmaß der zu ergreifenden Maßnahmen, um die IT-Sicherheit zu gewährleisten. Dabei geht es um Punkte wie Sicherheitsmanagement, IT-Systeme, Rechnerprogramme, mobile Apps und Internetanwendungen oder das Aufspüren von Sicherheitsvorfällen. Die klaren Vorgaben sollen dabei helfen, IT-Systeme und sensible Daten in den Praxen noch besser zu schützen. So könnten Patientendaten noch sicherer verwaltet und Risiken wie Datenverlust oder Betriebsausfall minimiert werden.

mehr erfahren...